Previous
Next

Stories

Lebensräume

Feiertage bei Tertianum: Unterhaltung und Wärme für die Gäste

Für die Gäste der Tertianum Wohn- und Pflegezentren sind Weihnachten und Neujahr verbunden mit besonderen Momenten, auf die sie sich stets freuen. Die Mitarbeitenden der führenden Schweizer Anbieterin für das Leben, Wohnen und die Pflege im Alter sorgen mit zahlreichen Veranstaltungen und viel…

Alle anzeigen

Perspektiven

KGV, ROE und GPA, alles klar?!

Eigenkapital, Obligationen, Wandelanleihen, Hypotheken, Ausschüttungs- und Verschuldungsquote, Dividendenrendite: Das sind alles Finanzinstrumente oder ‐kennzahlen, die für Swiss Prime Site und ihre Stakeholder eine wichtige Rolle spielen. Denn hinter jeder Zahl steckt eine wesentliche Aussage, die…

Alle anzeigen

Zukunft

Kollaborativ in die digitale Immobilienzukunft

Das Jungunternehmen Tower360 hat zusammen mit Swiss Prime Site Immobilien und Wincasa eine datengetriebene und vertikal integrierte Vermietungs- und Asset Management-Plattform entwickelt. Auf dieser sind alle relevanten Daten für Inhaber, Bewirtschafter und Vermarkter auf Dashboards zentral…

Alle anzeigen

Lebensräume

Innovation und Projektentwicklung im Dialog

Immobilien sollen nachhaltig sein und Quartiere lebendig. Die Städte der Zukunft sind nicht nur technologisch smart, sondern auch sozial durchmischter und grüner. Welche Rolle spielt Innovation in der erfolgreichen und nachhaltigen Entwicklung von Lebensräumen?

Alle anzeigen

Lebensräume

Die Zukunft gehört der E-Mobilität

Jedes Jahr fahren mehr Elektroautos auf Schweizer Strassen. Als innovative und nachhaltige Immobiliengesellschaft will Swiss Prime Site ihren Kunden und Mietern die Möglichkeit bieten, ihre Elektromobile einfach und schnell aufzuladen. 2018 wurden auf Arealen von Swiss Prime Site in der…

Alle anzeigen

Perspektiven

Vielversprechende Aussichten

Die Sicht von aussen einzunehmen bedeutet offen und mutig zu sein. Der Perspektivenwechsel belohnt mit neuen Ideen und hilft uns, besser zu werden.

Alle anzeigen

Lebensräume

Schönheit, Service und Synergien

Am 2. September 2019 haben die Pallas Kliniken ihren ersten Aesthetics Flagshipstore bei Jelmoli eröffnet. Was verbindet den grössten Premium Department Store der Schweiz und eine Schönheitsklinik? Ein Gespräch über Service, Lifestyle-Medizin und Immobilienkonzepte der Zukunft.

Alle anzeigen

Lebensräume

«Denn, sie ist für alle da»

Immobilien, Journalismus und Kunst: Ein Gemenge, das man erstmal schwerlich unter einen Hut zu bringen vermag. Was auf den ersten Blick eine Herausforderung scheint, wurde im Medienpark in Zürich Altstetten verwirklicht und zu einer sinnlichen Symbiose verwoben.

Alle anzeigen

Zukunft

Mit Start-ups am Puls der Zukunft

Die Ein-Milliardengrenze an Venturecapital für Schweizer Jungunternehmen wurde 2018 geknackt. Die Schweiz zeichnet sich durch eine lebendige und durchaus erfolgreiche Startup-Szene aus – mit Clustern in den Kantonen Zürich, Waadt oder Zug. Zahlreiche Accelerator-, Pitch- und…

Alle anzeigen

Zukunft

Innovation – Das Unerwartete erwarten

Innovation gibt es seit jeher und ist Teil der menschlichen DNA. Schon in der Vergangenheit war der technologische Wandel mitunter disruptiv und führte zu Umwälzungen in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Startups hiessen damals noch Jungunternehmen; Venturecapital eher Wagniskapital. Rekordsummen…

Alle anzeigen

Lebensräume

«Wir setzen Massstäbe für die Zukunft»

Für Peter Lehmann, CEO von Swiss Prime Site Immobilien, steht der Kunde als Mensch im Mittelpunkt. Die Projekte JED, YOND und Alto Pont-Rouge lösen das auf verschiedene Weise ein und setzen Akzente, wie in Zukunft gebaut wird.

Alle anzeigen

Perspektiven

Real Talent 4 Real Estate

Seit 2017 bietet Swiss Prime Site talentierten Nachwuchskräften die Möglichkeit, im Rahmen eines «Traineeship-Programms» Einblick in die spannende Welt der Immobilien zu werfen. Während anderthalb bis zwei Jahren erleben und erlernen eine Handvoll Talente die verschiedenen Facetten eines…

Alle anzeigen

Zukunft

Mixed Reality macht Baupläne anschaulich und fassbar

Mithilfe von Mixed Reality können Baupläne digital visualisiert und per Knopfdruck im Schichtenmodell über die Realität gelegt werden. Möglich macht das die Software ‹sphere›, entwickelt von holo|one. Swiss Prime Site testet und entwickelt die Technologie zusammen mit Sven Brunner und Frank Hasler…

Alle anzeigen

Perspektiven

Vom Box Ticking zum Impact

Wir sind daran gewöhnt, die «Non-Financials» unter dem Etikett «Nachhaltigkeit» als eine Art Nebenbericht­erstattung der Unternehmen serviert zu bekommen, als Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Diese Praxis verrät viel über den Stellenwert, der den Non-Financials beigemessen wird – und sie…

Alle anzeigen

Lebensräume

Riantbosson Centre – Moderne Immobilie und Kraftwerk in einem

Genf entwickelt sich weiter. In der Metropole am Genfersee findet eine eigentliche städtebauliche Umwälzung statt. Banken und andere Finanzdienstleister hinterfragen immer häufiger ihre teuren Standorte im Central Business District (CBD) und ziehen in modernere sowie flächeneffizientere Immobilien.…

Alle anzeigen

Perspektiven

Der ganzheitliche Weg zur Nachhaltigkeit

Um den CO2-Fussabdruck eines Unternehmens abzubilden, reicht es nicht, nur die eigenen, direkten Emissionen zu erfassen. Auch die Treibhausgase, die durch Lieferanten oder Dritte anfallen, müssen in die ganzheitliche Betrachtung einfliessen. Wie man die indirekten Emissionen überhaupt zu fassen…

Alle anzeigen

Zukunft

Outlook 2019

Welche Themen und Trends beschäftigen uns 2019 und darüber hinaus? Alexandra Bay, Head Group Research bei Swiss Prime Site, hat die konjunkturellen Erwartungen sowie die Aussichten für die Immobilienwirtschaft analysiert und zusammengefasst.

Alle anzeigen

Perspektiven

Der digitale Dokumentationsassistent

In der Pflege muss viel und vor allem genau dokumentiert werden. Digitale Systeme wie careCoach helfen dabei, die hohe Pflegequalität für die Gäste sicherzustellen. Um einheitliche Standards in all ihren Häusern zu erreichen, führt Tertianum die innovative Software derzeit schweizweit ein. Wie das…

Alle anzeigen

Perspektiven

Eine neue Perspektive: Im Hier und Jetzt

In der Schweiz sind über 350'000 Kinder von einer Seltenen Krankheit betroffen. Und mit ihnen auch ihre Familien. Frank Grossmann, Gründer von Orphanhealthcare, bietet mit seiner Stiftung den Kindern und ihren Eltern mehr Lebensqualität und neue Perspektiven. Swiss Prime Site stellt der Organisation…

Alle anzeigen

Zukunft

Alle Augen auf das Ziel

Was kann ein Unternehmen wie Swiss Prime Site tun, um die internationale Klimapolitik zu unterstützen und das auch von der Schweiz ratifizierte 2-Grad-Ziel der UNO zu erreichen? Mit dieser Frage wird sich die Gruppengesellschaft Wincasa in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren beschäftigen. Drei…

Alle anzeigen

Lebensräume

Ein neuer Standard am besten Standort

Nachhaltiges Bauen ist eine der zentralen Bestrebungen von Swiss Prime Site Immobilien. Deshalb orientiert sich das Unternehmen bei künftigen Bauprojekten mehrheitlich am Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS). Den Anfang macht ein Geschäftskomplex am Pont-Rouge in Lancy. Bericht einer…

Alle anzeigen

Perspektiven

Kleine Änderungen mit grossen Effekten

Was bei uns allen einmal jährlich als «Nebenkosten­abrechnung» im Briefkasten landet, ist für Swiss Prime Site Immobilien alles andere als nebensächlich. Denn dabei geht es nicht nur um signifikante Kosten für Mieter oder das Unternehmen selbst, sondern auch um die Umweltbilanz, die im Zuge der…

Alle anzeigen

Mehr Erfolg für unsere Städte

Warum entscheiden sich im Zeitalter der Digitalisierung gerade innovative, digital aufgestellte und technologisch hochspezialisierte Unternehmen für den Standort Schweiz? Neben den offensichtlichen Faktoren wie Steuern, Mobilität, Bevölkerungsentwicklung oder Bildungssystem ist es vor allem eins:…

Alle anzeigen

Immobilien auf Achse

Convenience. E-Commerce. Logistik. Immobilien. Worte die (nur) auf den ersten Blick keinen grossen Bezug zueinander haben. Spricht man darüber mit Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien, fängt er begeistert an zu erzählen. Von Konsumgewohnheiten, Kundenerwartungen, Wirtschaftswachstum,…

Alle anzeigen

Stromaufwärts

Wer sich wie Swiss Prime Site der Nachhaltigkeit verpflichtet, muss sich auch ganz konkret um die Umsetzung kümmern. Zum Beispiel die Senkung des CO2-Ausstosses. Deshalb setzt die Immobilienentwicklerin bei ihren Liegenschaften auf Energie aus Schweizer und europäischer Wasserkraft. Diese wird von…

Alle anzeigen

Mit Herz und Seele Jelmolianer

Seit über einem viertel Jahrhundert leitet Morten Jensen das Facility Management im Jelmoli. Mit ihm wagen wir uns in das Labyrinth unter dem traditionsreichen Haus und lassen uns erklären, was es braucht, um den Betrieb in einem Gebäudekomplex dieser Grösse aufrecht zu erhalten.

Alle anzeigen

Motel One: Zürichs i-Tüpfchen. In Türkis.

Ein Budget-Designhotel mit 400 Betten im Herzen von Zürich. Diese Nachricht hat schon vor der Eröffnung vor einem Jahr Wellen geschlagen. Touristen konnten es kaum erwarten, Medien und Hoteliers waren neugierig. Wie verliefen die ersten zwölf Monate? Konnten die Erwartungen erfüllt und die Zweifel…

Alle anzeigen

«Es braucht immer ein gutes Team.»

Seit August hat Swiss Prime Site Solutions einen neuen CEO und Anastasius Tschopp eine neue Aufgabe. Wir treffen den 39-jährigen Luzerner zu einem Gespräch über Grösse, Mannschaftssport und seine selbst gewählte Freiheit, Dinge einfach mal an den Nagel zu hängen.

Alle anzeigen

Life und Science in Olten

Das Usego-Gebäude in Olten beherbergte schon vieles: Logistikzentrum, Detailhandel, Kaffeerösterei. Für die Bürger gehört es damit fest zur Oltner Geschichte. Für Edna Slegers, Projektentwicklerin bei Swiss Prime Site Immobilien entsteht auf dem Areal ein neues Quartier und damit ein Stück Zukunft.…

Alle anzeigen

4. Acceleration Workshop am 8./9. August 2018

Am 8. und 9. August 2018 findet unser vierter Acceleration Workshop mit Fokus auf die Themen «Internet of Things (IoT), Big Data & Analytics» statt. Acht ausgewählte Start-ups präsentieren dazu ihre Lösungen. Danach erhalten sie die Möglichkeit gemeinsam mit dem Management und Branchenexperten von…

Alle anzeigen

Ein Dorf für den Stücki Park

Im Stücki Park in Basel geht’s in grossen Schritten Richtung Zukunft. Bereits Ende Oktober steht die Eröffnung des neuen «Village im Stücki Park» an. Damit bekommt das Areal einen Ort der Begegnung. Hier treffen wir uns mit dem Management sowie der Projektleitung und lassen uns über diese…

Alle anzeigen

Transformation. Ohne Wenn und Aber.

Mittlerweile findet sich in jeder Organisation mittlerer Grösse eine Stelle, die sich der «digitalen Transformation» widmen soll. Meistens im Stab. Für Wincasa wäre eine solche Organisation der falsche Ansatz, findet CEO Oliver Hofmann. Ein Struktur-Defizit, das sich ein Marktführer so nicht leisten…

Alle anzeigen

Flair und Flavour: Auf einen Cappuccino im Rivington & Sons

Die Liebe zum Detail – im Rivington & Sons kann man sie sehen und schmecken. Wir lassen uns von Barista und Geschäftsführer Dario Tozzi einen perfekten Cappuccino servieren und geniessen die Atmosphäre des New Yorks der 20er und 30er Jahre.

Alle anzeigen

Espace Tourbillon: Grundsteinlegung | Pose de la première pierre

Am 5. Juni 2018 wurde im aufstrebenden Quartier Plan-les-Ouates in Genf der Grundstein für das Projekt «Espace Tourbillon» von Swiss Prime Site Immobilien gelegt. | Swiss Prime Site Immobilien a célébré la pose de la 1ère pierre le 5 juin de ce mois du projet «Espace Tourbillon», dans le quartier en…

Alle anzeigen

Chef(in) für ein Jahr

Schülerinnen und Schülern Lust aufs Unternehmertum zu machen, das ist das Ziel des Company Programms von YES (Young Enterprise Switzerland). Teilnehmende aus der ganzen Schweiz waren ein Jahr lang an der Arbeit, nun fand am 25. und 26. Mai das Finale im HB Zürich statt. Noémie Sasse, CEO der…

Alle anzeigen

Well done: Kundenbindung im Jelmoli Market Grill

Der Name Jelmoli steht für den berühmten Premium Department Store an Zürichs bester Adresse und damit gemeinhin für ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Dass sich hier auch aussergewöhnlich gut speisen lässt, ist (noch) nicht ganz so bekannt. CEO Franco Savastano und Grillchef Daniel Stefanak…

Alle anzeigen

Heisser Streetfood

Vor der Maag-Halle gleich hinter dem Zürcher Prime Tower sorgt Swiss Prime Site für kulinarische Vielfalt. Zwischen Montag und Freitag ist jeden Tag ein anderer Foodtrailer vor Ort. Martin Heiss ist dort mit seinen frischen Chicken Pitas innert Kürze zum Publikumsliebling avanciert. Der…

Alle anzeigen

Denkfabrik mit Gleisanschluss

Wo früher die gewaltigen Druckmaschinen der renommierten NZZ rotierten, entsteht derzeit Raum für 2 000 Arbeitsplätze für Engineering, Technologie und Industrie 4.0. Ein Spaziergang durch Hallen mit glorreicher Vergangenheit und grosser Zukunft.

Alle anzeigen

Eröffnung des Riantbosson Centre in Meyrin

Nach 20 Monaten Bauzeit wurde am 26. April 2018 das Riantbosson Centre in Meyrin eröffnet. Das Gebäude beeindruckt durch seine zeitgenössische Architektur und bietet Platz für Büroräume und Retailflächen. Die Besucher finden im Riantbosson Centre namhafte Marken wie ALDI SUISSE, Maxi Bazar und das…

Alle anzeigen

Fensterwechsel im Höhenflug

Ganze 126 m und 36 Stockwerke ist der Prime Tower hoch. Ausgerechnet im 34. Stock muss ein kaputtes Fenster ersetzt werden – also fast an der Turmspitze. Höhenangst ist hier fehl am Platz.

Alle anzeigen

Entwickeln und bauen für die nächste Generation

«Für manche Personalchefs sind wir ein Albtraum: Sie halten uns für verwöhnt, selbstverliebt und grössenwahnsinnig.» So beginnt das 2014 erschienene Buch «Glück schlägt Geld», in welchem die Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaftlerin Kerstin Bund beschreibt, wie die Millennials die Berufswelt…

Alle anzeigen

Die drei Leben einer Delikatesse

Die wunderschön hergerichteten Früchte und Gemüse im Jelmoli FOOD MARKET sind eine Augenweide und tragen viel zum Ambiente des vielleicht besten Zürcher Gourmet Department Stores bei. Doch die scheinbar mühelos inszenierte Perfektion bedingt auch, dass die gesamte Auslage täglich mehrmals penibel…

Alle anzeigen

Nachhaltigkeit ist Zukunftsfähigkeit

Ein starkes Kerngeschäft, vertikal integrierte immobiliennahe Geschäftsfelder und nachhaltige Geschäftsführung sind für René Zahnd, CEO Swiss Prime Site, die Zutaten für Erfolg.

Alle anzeigen

Die Schönburg bringt neues Leben in den Berner Breitenrain

An bester Lage beim Berner Breitenrain verwandelt Swiss Prime Site Immobilien den ehemaligen Posthauptsitz in ein neues Zentrum, das dem Quartier noch mehr Wohn- und Lebensqualität bringen wird.

Alle anzeigen

Lidl ganz gross im Zürcher Fraumünster

In der früheren Fraumünsterpost in Zürich befindet sich die neue Lidl-Vorzeige-Filiale. Eine absolute Premiumlage in Gehdistanz vom Paradeplatz. Für Nadia von Veltheim von Lidl Schweiz war es eine kluge Entscheidung und die logische Fortführung der bisherigen Strategie.

Alle anzeigen

Wir machen Lagen!

Peter Lehmann, CEO Swiss Prime Site Immobilien, will in den kommenden Jahren Projekte im Umfang von CHF 2.1 Mrd. realisieren. Ein Gespräch über Kunden- und Marktnähe, Innovationskraft, Verdichtungspotenziale, organisches Wachstum und sein wichtigstes Gut: das Know-how der Mitarbeitenden.

Alle anzeigen

Leben im Alter: Vom Waldrand ins Zentrum

Es ist noch nicht so lange her, da waren Pflegeheime eher triste Gebäude, die von den Gemeinden irgendwohin gebaut wurden. Mit Vorliebe an den Waldrand. Dort lebten die Senioren etwas ausserhalb des Dorfes, medizinisch gut versorgt. Die heutigen Ansprüche an Leben im Alter sind ganz andere.

Alle anzeigen

Raumplanung und Wohnungsmarkt der Zukunft: Weniger und vor allem bessere Regulierungen

«Die Schweiz braucht eine Raumplanung, die sich mehr am Morgen als am Heute orientiert», findet Patrik Schellenbauer, Chefökonom des Think-Tanks Avenir Suisse.

Alle anzeigen

Heute schon mal morgen sehen – ein Besuch bei Raumgleiter

«X-Wing» und «Millennium Falcon» statt «Amsterdam» oder «Nizza». Wenn Sitzungsräume nach Raumschiffen benannt sind und in den Ecken der Büros riesige Legomodelle aus dem Star-Wars-Universum stehen, befindet man sich im Zürcher Hauptquartier von Raumgleiter.

Alle anzeigen

Vom Telegrafenamt zum Design Hotel

Das warme Licht lässt das Interieur gleich noch edler aussehen. Während draussen in der Zürcher Innenstadt novembergraue Geschäftigkeit herrscht, lässt es sich in der Bar des «Motel One» gemütlich Kaffee trinken.

Alle anzeigen

Mit mehr Information zu weniger Leerstand

Rundherum passiert es. Disruptive Entwicklungen erfassen eine Branche nach der anderen und die meisten Unternehmen sehen Märkte um sich herum, die sich in atemberaubendem Tempo transformieren.

Alle anzeigen

Swiss Prime Site gestaltet mit dem «Stücki Park» Basler Zukunft

Auf dem Stücki-Areal im Norden der Stadt Basel prägt Swiss Prime Site Immobilien die urbane Entwicklung. Mit bedeutenden Investitionen entsteht hier unter der Marke «Stücki Park» ein neues Zentrum für Arbeiten, Freizeit, Wellness, Gesundheit, Gastronomie und Shopping.

Alle anzeigen

lädt
LinkedIn Copy Link