Previous
Next

1/2 Website zur Neugestaltung des Maag Areals online

1/2 Swiss Prime Site Immobilien entwickelt in Zürich ein nachhaltiges und modernes Gebäude für Google

1/2 Erfolgreiche Umsetzung der Portfolio- und Projektstrategie

1/2 Wir prägen die Städte, in denen Menschen gerne arbeiten, wohnen und leben.

1/2 Bis 2040 wird unser Immobilienportfolio klimaneutral sein.

Home

Stories

Wir schaffen Lebensräume, in denen sich Menschen gerne aufhalten, effizient und flexibel arbeiten können oder ihre Freizeit verbringen. In unseren Stories blicken wir hinter die Fassaden.

Alle anzeigen

Zukunft

The Healthy Building

Die Corona-Pandemie steigert das in den vergangenen Jahren zunehmende Gesundheitsbewusstsein nochmals deutlich und stellt zudem neue Anforderungen an Immobilien. Verbringen doch Menschen in der Schweiz bis zu 21 Stunden täglich in Innenräumen. Sei dies Zuhause, bei der Arbeit oder beim Einkaufen.…

Alle anzeigen

Perspektiven

Logistikimmobilien! Irgendwie logisch.

Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Immobilienindustrie mit dem steigenden Bedarf an Logistikliegenschaften. Die Nachfrage hat mit der zunehmenden Mobilität und allgemeinen Digitalisierung der Gesellschaft in den vergangenen zehn Jahren weiter an Fahrt aufgenommen. Doch erst mit dem Beginn des…

Alle anzeigen

Lebensräume

«Nur mit der Zufriedenheit der Kunden können Ziele erreicht werden».

In Schlieren, vor den Toren der Stadt Zürich, entwickelt Swiss Prime Site auf dem Areal eines ehemaligen Druckzentrums einen Standort, der Innovation, Wissenstransfer und Unternehmertum vereint. «JED» kombiniert gekonnt den historischen Industriecharakter mit moderner Arbeitsplatzatmosphäre und…

Alle anzeigen

Lebensräume

«Da steckt Handarbeit und Herzblut dahinter»

Zusammen mit dem Startup Rüedu bringt Swiss Prime Site frische und lokale Lebensmittel ins Stadtquartier. In mobilen Holzcontainern können Kundinnen und Kunden rund um die Uhr einkaufen.

Alle anzeigen

Lebensräume

Das Neubauprojekt «Tribsche» in Luzern setzt neue Akzente

Anfang 2016 wurde mit der Projektentwicklung im urbanen Tribsche-Quartier in Luzern gestartet. Ziel war es, auf der Baulandreserve einen Neubau mit vorwiegender Wohnnutzung zu realisieren. Nach rund zwei Jahren Bauzeit steht die Fertigstellung des ersten Gebäudes kurz bevor.

Alle anzeigen

LinkedIn Copy Link