Previous
Next

Innovation

Innovation ist der Treibstoff unserer nachhaltigen Geschäftsführung. Zusammen mit den dazugehörigen Prozessen ist Innovation innerhalb der Unternehmens- bzw. Nachhaltigkeitsstrategie von Swiss Prime Site eingebettet. Dies ermöglicht uns, Innovation übergeordnet und über all unsere Geschäftsfelder hinweg, integriert zu behandeln.

Das Geschäftsmodell der Swiss Prime Site-Gruppe deckt den gesamten Lebenszyklus von Immobilien ab. Jede Phase – vom Scouting und Investition, der Projektentwicklung und Realisierung, über das Asset- und Portfolio-Management, der Bewirtschaftung und Nutzung bis hin zur Umnutzung oder Devestition – bietet (Frei-) Raum für Innovationen. Dies ist sowohl auf der technischen wie auch auf den gesellschaftlichen oder ökologischen Ebenen der Fall.

Unsere Innovationsstrategie besteht im Wesentlichen aus fünf Schritten:

Informationsmanagement

Das Informationsmanagement dient der Früherkennung von Signalen und Trends. Aus der Analyse von wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen erstellen wir unsere Trendlandkarte: Das «House of Trends».

Themenmanagement

Das Themenmanagement beurteilt die Trends auf deren Relevanz für unser Geschäftsmodell sowie für die Immobilien-Projektentwicklung und definiert daraus die geschäftsspezifischen Innovationsfelder für Swiss Prime Site. Screening und Update zu Trends und Innovationsfeldern finden regelmässig statt.

Innovationsmethodik

Mehrmals im Jahr führt das Innovationsteam von Swiss Prime Site, das Future Board, Innovations- und Accelerator Workshops durch. Als Bestandteil der Innovationsmethodik sind diese der Nukleus von Neuentwicklungen und Prozessverbesserungen. Weiter professionalisiert das Future Board das Ideen-Management. Der stete Abgleich von Potenzialen mit den Marktbedürfnissen ist dabei zentral und hilft, das Zukunftsbild zu schärfen.

Projektmanagement

Das Projektmanagement implementiert erfolgsversprechende Ideen aus den verschiedenen Innovationsfeldern als Pilotprojekte «Proofs of Concept» in die Praxis.

Wissensmanagement

Das Wissensmanagement stellt den Knowhow-Transfer und den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe sicher.

Kontakt

LinkedIn Copy Link