Previous
Next

Mitarbeitende

Unser Erfolg basiert auf unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitenden. Sie bringen ihr ganzes Wissen und Können ein, um neue Lagen und Lebensräume zu entwickeln. 

Arbeitsumfeld

Wir setzen auf unsere qualifizierten und ambitionierten Mitarbeitenden, denen wir verantwortungsvolle Aufgaben in einem attraktiven Arbeitsumfeld bieten. Durch flexible und eigenverantwortliche Arbeits­modelle, die Gleit- und Teilzeitarbeit sowie mobiles Arbeiten beinhalten, unterstützen wir die Work-Life-Balance unserer Mitarbeitenden.

Karriere

Nachdem 2019 alle Kadermitarbeitenden befragt wurden, hat Swiss Prime Site 2021 erstmals alle Mitarbeitenden zur künftig jährlich stattfindenden Mitarbeiterbefragung eingeladen. Gezielt wurden auch Einschätzungen rund um Aus- und Weiterbildung abgeholt. Über alle Mitarbeitenden wurde das Thema mit 70 von 100 möglichen Punkten bewertet. Bei den Kadermitarbeitenden stieg die Bewertung gegenüber 2019 von 74 auf 76 Punkte. Die ebenfalls für die Entwicklung wichtige Leistungsbeurteilung wurde mit 77 Punkten bewertet. Die Kader schätzten sie mit 81 (2019: 80) leicht höher ein.

Um den Nachwuchs zu fördern und ihre Verantwortung als bedeutende Arbeitgeberin wahrzunehmen, stellt das Unternehmen Arbeitsplätze für die berufliche Grundausbildung zur Verfügung. Swiss Prime Site und ihre Gruppengesellschaften stellten 2021 insgesamt 30 neue Lernende ein. Seit 2017 bietet das Unternehmen ein Traineeprogramm «Real Talent 4 Real Estate» an, welches immobilienaffinen Studienabgängern nach dem Rotationsprinzip (halbjährlich) Einblick in die verschiedenen Gruppengesellschaften ermöglicht. Swiss Prime Site und ihre Gruppengesellschaften stellten 2021 insgesamt 9 neue Praktikanten ein.

Diversität

Vielfalt in Form von Menschen, Meinungen und Erfahrungen wird bei uns Gross geschrieben. Gleich­behandlung, Chancen­gleichheit und ein respektvoller Umgang miteinander bilden die Grundlage für ein erfolgreiches und leistungsfähiges Arbeitsklima. Als verbindliche Leitlinie gelten unsere gruppen­weiten Unternehmens­werte und unser Verhaltenskodex, der unter anderem auf den Prinzipien der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen basiert. Weiter anerkennen wir die «Women’s Empowerment Principles» der Vereinten Nationen.

Entwicklung

Unsere Mitarbeitenden unterstützen wir mit vielseitigen on- und offline Schulungs- und Aus­bildungs­angeboten wie beispielsweise gruppenweiten Trainee- und Leadership-Programmen, Kader- und Einführungstagen, branchen- und geschäftsrelevanten Kursen sowie mit individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 2021 haben wir rund 0.8% der Lohnsumme in die Aus- und Weiterbildung der insgesamt 1 667 Mitarbeitenden investiert. Weiter fördern wir mit gruppen­übergreifenden Veranstaltungen, Jobrotationen und interdisziplinärer Zusammen­arbeit den Wissens­transfer, die Netzwerk- und Teambildung sowie das Verständnis von spezifischen Unternehmensprozessen.

Verantwortung

Alle Mitarbeitenden erhalten einmal jährlich einen Arbeitstag geschenkt, den sie freiwillig für gemeinnützige Zwecke einsetzen können. Ein Beipiel dazu ist das Volunteering für die Organisation YES Young Enterprise Switzerland. Dadurch wird das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der lokalen Gemeinschaft gestärkt und die Teambildung gefördert.

LinkedIn Copy Link