Previous
Next

Richtlinien

Die folgenden Richtlinien, Reglemente und Konzepte definieren unseren Umgang mit verschiedenen Anspruchsgruppen.

Statuten

Die Statuten beschreiben den Gesellschaftszweck und die grundlegenden organisatorischen Strukturen der Swiss Prime Site AG.

Statuten

Anlagereglement

Das vorliegende Anlagereglement gilt für die Swiss Prime Site AG sowie für ihre in der Schweiz domizilierten Tochtergesellschaften und wurde von den Verwaltungsräten dieser Gesellschaften genehmigt.

Anlagereglement

Organisationsreglement

Das Organisationsreglement legt die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der für die Swiss Prime Site AG und die Swiss Prime Site-Gruppe tätigen Organe fest und regelt ihre Zusammenarbeit.

Organisationsreglement

Konzept zur Umweltpolitik

Die Swiss Prime Site-Gruppe bekennt sich zu einer nachhaltigen Umweltpolitik und verfolgt das Ziel einer verantwortungsbewussten und zukunftsorientierten Umwelt- und Energiepolitik. Dafür orientiert sie sich am 2-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens und den Zielen des Bundesrats, bis spätestens 2050 Klimaneutralität zu erreichen. Wir sind bestrebt, bei allen unseren Aktivitäten eine sinnvolle Ressourcennutzung und ökologische Vielfalt zu fördern und auch in nicht regulierten Bereichen alle notwendigen Massnahmen zu ergreifen, um den Ansprüchen der Gesellschaft und insbesondere der kommenden Generationen gerecht zu werden.

Konzept zur Umweltpolitik

Verhaltenskodex für Lieferanten

Die Swiss Prime Site-Gruppe bekennt sich zur Einhaltung des Verhaltenskodex für Lieferanten und verfolgt das Ziel einer verantwortungsbewussten und kundenorientierten Beschaffungspolitik. Gemeinsam mit partnerschaftlich verbundenen Unternehmen, unseren Lieferanten und deren Lieferanten streben wir eine finanzielle, ökologische und soziale Verantwortung an, um unseren Mietern Räumlichkeiten und unseren Kunden Dienstleistungen anbieten zu können, die in jeder Phase verantwortungsbewusst produziert werden. Dieser Kodex basiert auf den Prinzipien des United Nations Global Compact für Wirtschaft und Menschenrechte und auf der Erklärung der Internationalen Arbeitsorganisation über grundlegende Prinzipien und Rechte bei der Arbeit (International Labour Organization, ILO).

Verhaltenskodex für Lieferanten

Verhaltenskodex

Swiss Prime Site legt grössten Wert auf eine gelebte Unternehmenskultur und integre Mitarbeitende. Unsere Mitarbeitenden haben die Aufgabe und die Verpflichtung, die gewünschten Verhaltensweisen vorzuleben. Unser Verhaltenskodex legt entsprechend klare Grundsätze fest und dient als Orientierung im täglichen Arbeitsumfeld.

Verhaltenskodex Swiss Prime Site AG (PDF)

Verstösse melden

Wir bitten unsere Mitarbeitenden Vorfälle, wenn gewünscht auch anonym, über die Integrity Plattform zu melden. Die Integrity Plattform wird von der EQS Group (www.eqs.com) betrieben. Alle Meldungen laufen über die sicheren Server von Integrity Line und nicht über Server unseres Unternehmens. Bei der Nutzung der Integrity Plattform werden weder IP-Adressen, Uhrzeit noch Metadaten protokolliert oder gespeichert. Alle Daten sind verschlüsselt. Daher sind keine Informationen vorhanden, die Ihren Computer mit der Integrity Plattform in Verbindung bringen können. Integrity Line sichert Ihre Anonymität, wenn Sie Ihren Namen nicht angeben.

Verstoss melden

Antworten abrufen

Eine Antwort auf Ihre bereits platzierte Meldung erhalten Sie mit Ihrer Vorfallnummer und Ihrem Passwort hier:

Antworten abrufen

Kontakt

LinkedIn Copy Link