Unsere Stärken

Unsere Stärken

Ganzheitliches Geschäftsmodell

Swiss Prime Site investiert in hochwertige Grundstücke, Immobilien und Standorte. Zusammen mit Umnutzungen und Entwicklungen ganzer Areale
ist dies das Kerngeschäft des Unternehmens. Damit schaffen wir marktkonforme, zukunftsfähige Lebensräume für unsere Kunden und die Gesellschaft als Ganzes.

Erstklassige Standortqualität

Der Marktwert unserer Qualitätsliegenschaften beträgt CHF 12.3 Mrd. Das Portfolio besteht aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Immobilien mit grösstenteils Büro- und Verkaufsflächen in den bevölkerungsreichsten Regionen und Städten der Schweiz. Die Leerstandsquote beträgt 5.1%.

Nachhaltige Wertschöpfung

Als langfristig orientiertes Unternehmen investieren wir gruppenübergreifend und möglichst auf allen Ebenen der Wertschöpfung in Innovation, um nachhaltig unseren Ressourcenverbrauch zu senken und die langfristige Steigerung des finanziellen Erfolgs zu gewährleisten.

Attraktive Profitabilität

Das bestehende Portfolio weist eine attraktive Nettorendite von 3.2% auf. Auf Stufe Return on Equity (Profitabilität des Eigenkapitals) erreicht Swiss Prime Site 10.6%. Die Projektpipeline umfasst für die nächsten Jahre zahlreiche Projekte und ein Investitionsvolumen von rund CHF 2 Mrd.

Starke Kundenorientierung

Für Swiss Prime Site stehen die Kunden und ihre Bedürfnisse im Zentrum des Wirkens. Das Unternehmen entwickelt massgeschneiderte Produkte und Lösungen, um langfristig den Ansprüchen der Kunden zu entsprechen, ihre Zufriedenheit zu erhöhen sowie die Bindung zu ihnen zu stärken.

Hohe Liquidität der Aktie

Swiss Prime Site ist mit einer Marktkapitalisierung von über CHF 6 Mrd. das grösste kotierte Schweizer Immobilienunternehmen. Die rund 76 Mio. Namenaktien sind zu 100% im Streubesitz (Free Float) und weisen eine hohe Liquidität an der SIX Swiss Exchange auf.

Stabile Finanzierung

Das Unternehmen ist durch Fremd- und Eigenkapital stabil und langfristig finanziert. Die Eigenkapitalquote beträgt 47.8% Das Fremdkapital ist durch die Aufnahme verschiedener Instrumente wie Hypotheken, Darlehen sowie klassischer und nach-haltiger Anleihen, ausgewogen zusammengestellt. Die Belehnungsquote beträgt 41.9%.

Ausgewogene Dividendenpolitik

Der Verwaltungsrat verfolgt eine ausgewogene Dividendenpolitik. Die Zielbandbreite der Ausschüttungsquote liegt zwischen 80 – 100% des adjustierten EPRA EPS. In besonderen Situationen kann der Verwaltungsrat davon abweichen.